ZÄ Bärbel Lehmann - Lange Strasse 77 - 32791 Lage - Servicetelefon 05232 67086
Zahnarztpraxis Bärbel Lehmann  
PDT
Laserlicht, antibakterielle Photodynamische Therapie (PDT) In der Mundhöhle befinden sich weit über 500 verschiedene Bakterienarten sowie etliche Pilze. Diese sind ein wichtiger Bestandteil des Verdauungssystems, denn sie verarbeiten Eiweiß und zersetzen Speisereste - optimalerweise befinden sich Bakterien und Pilze im Gleichgewicht und kontrollieren sich selbst. Doch das System ist sensibel. je nach allgemeinem Gesundheitszustand, dem Zustand des Zahnsystems und der durchgeführten zahnärztlichen Behandlungen, kann es zu akuten oder chronischen Infektionen kommen. Diese zerstören das natürliche Gleichgewicht. Die HELBO-Therapie: sanft und wirksam Mit Farbstoff und Laserlicht zeichnet sich die HELBO-Therapie durch eine schmerzfreie und schnelle Anwendung aus. Sie ist eine rein lokale Therapie zur Zerstörung der entzündungsverursachenden Bakterien sowie Pilze und zeigt vor allem keine negativen Nebenwirkungen. Drei Stufen zum Gleichgewicht:
.
Die betroffenen infizierten Stellen werden nach einer vorherigen Reinigung mit einer blauen Farbstofflösung überzogen.
.
Die Farbstofflösung wird durch eine anschließende Belichtung mit einem sanften Laser aktiviert.
.
Durch die Kombination aus lichtaktiver Farbstofflösung und Laserlicht entsteht hoch reaktiver Sauerstoff - dieser führt zur Zerstörung der Bakterien und Pilze.
Diese Infektionen können Sie durch die HELBO-Therapie behandeln lassen - effizient und schmerzfrei!
.
Zahnbettentzündung (Parodontitis)
.
Entzündung am Implantat (Periimplantitis)
.
Zahnwurzelentzündung (Endodontitis)
.
Zahnmedizinische Chirurgie / Wundheilungsstörungen
.
Karies
Für weitere ausführlichere Informationen zur HELBO-Therapie lesen Sie bitte die Broschüre im pdf Format.